Grosse Halle

Aug 10
19
20
22
23
27
28
29
30
Sep 01
02
04
06
11
12
13
16
17
18
25
26
27
30
Okt 22
23
24
25
26
27
28
29
30
Nov 21
2021
Jan 29
30
Archiv
Klimahalle
Do. 16. – So. 19. Jan. 2020

Klimahalle

Klimagerechtigkeit! Das fordert die Klimahalle von der Schweizer Politik - und zwar laut, bunt und fröhlich. Drei Tage lang arbeiten Künstler*innen, Aktivist*innen, Schauspieler*innen und Redner*innen in der Grossen Halle zusammen an ihrer Version einer besseren Welt. Die Klimahalle bietet Platz für das was schon möglich ist, das was hoffentlich bald einmal sein wird und das was wir selbst verändern können. Sei mit uns Teil des Wandels!

Die Klimahalle findet im Rahmen der Tour de Lorraine 2020 statt. Die Tour de Lorraine ist ein alljährlich im Januar stattfindendes kulturelles und politisches Festival in Bern - entstanden aus den Protesten um das World Economic Forum (WEF) und gegen die neoliberale Globalisierung.

klimahalle.ch

Fühlst du dich ohnmächtig gegenüber der Klimakrise? Wünschst du dir auch, dass sich etwas ändert? Du würdest gerne einen Workshop anbieten, deine Kunst ausstellen oder bei der Organisation helfen? Wir suchen noch immer motivierte Leute. Melde dich bei uns!

klimahalle@gmail.com

Dass wir uns in einer Klimakrise befinden, ist für uns keine Diskussion. Dass Klimagerechtigkeit erreicht werden muss, auch nicht. WIE, allerdings schon.

Nutze unseren Workshops um über dieses WIE zu reflektieren und zu diskutieren. Mitglieder der Klimastreik-Bewegung, von Greenpeace und Extinction Rebellion werden ihr Wissen weitergeben. Der Verein Raaupe und die Soziale Landwirtschaft Tapatate! erzählen wie wir den Wandel in unserem Alltag leben können.

Während allen drei Tagen sorgen lokale Musiker*innen für ein lebendiges Ambiente in der Halle. Komm und tanz mit uns.
Musikprogramm