Grosse Halle

Sep 26
27
28
Okt 06
11
12
13
18
19
20
31
Nov 01
03
07
08
09
10
Dez 01
2020
Jan 11
12
13
14
15
16
17
18
19
Archiv
Fr. 18. – So. 20. Okt. 2019 / Tanz

hochgehobene*r

Frauen tanzen auf Spitze, Männer heben und stützen sie. Frauen bekommen Blumen und Männer begleiten sie von der Bühne – und warum nicht umgekehrt?

Wenn Männer immer Kavaliere sind, müssen Frauen dann immer schwach sein? Ist hoch heben manchmal eher runter drücken? Welche Bewegungen gelten warum als typisch männlich oder typisch weiblich? Und wie wirkt sich die Geschlechtererwartungen auf die tägliche Arbeitsbeziehungen im Tanz aus?

hochgehobene*r beschäftigt sich mit geschlechterspezifischen Stereotypen im Tanz und sucht einen Ausweg aus der Reproduktionssuppe alter Klischees.

Ein Stück Tanz von Marcel Leemann Physical Dance Theater

Fr 18. Oktober/ Sa 19. Oktober und So 20. Oktober jeweils 20 Uhr

Reservation: marcelleemann@gmail.com
oder Abendkasse
20.-/ 25.-

Choreographie: Marcel Leemann
Produktionsleitung: Vera Mosimann
Licht: Pascal Pompe
Kostüm Myriam Casanova
Dramaturgie und Text: Nicolas Streit
Musik: Lorin Brockhaus
Tänzer*innen von Marcel Leemann Physical Dance Theater

Info: www.marcelleemann.ch