Grosse Halle

Mär 02
03
08
14
15
16
21
22
23
29
30
Apr 07
12
13
14
20
24
25
26
27
28
Mai 01
02
05
08
09
10
16
17
18
29
30
Jun 02
27
28
29
30
Jul 01
02
Archiv
Do. 11. Mai 2023

auawirleben: Lasst uns über Geld reden

DO 11.5. | 16:30–18:00

Ein Podium von t. Theaterschaffen Schweiz zu Richtgagen und Richtlöhnen im Freien Theater.

Teilnahmekosten: keine
Sprache: Deutsch
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Redner*innen t. Theaterschaffen Schweiz:
Cristina Galbiati, Co-Präsidentin
Eric Devanthéry, Vorstandsmitglied
Nina Mariel Kohler, Vorstandsmitglied

www.tpunkt.ch

Professionelle Theaterschaffende haben ein Recht auf faire Entlöhnung. Deshalb gibt der Berufsund Branchenverband t. Theaterschaffen Schweiz seit 2007 Richtgagen und Richtlöhne für die freie Szene heraus und verbreitet diese bei Förderstellen, Spielstätten und Theaterschaffenden. Letztes Jahr startete die vierte Überarbeitung dieser Empfehlungen, die im Herbst 2023 veröffentlicht werden. Im Rahmen des diesjährigen auawirleben präsentiert t.punkt das Projekt erstmals einer breiten Öffentlichkeit und stellt es zur Diskussion.

auawirleben.ch